Rezept des Monats

Schichtsalat

Zutaten
1 Glas Sellerie, in Streifen
1 säuerlicher Apfel
1 Dose Mais
5 Scheiben Kochschinken
5 Eier
2 Stangen Porree
1 Dose Mandarinen
1 Dose Ananas
1 Glas Miracel Whip
1 Pck. Käse (Gouda), gerieben
Zubereitung
Sellerie, Mais, Mandarinen und Ananas getrennt voneinander abgießen. Ananas, Apfel und Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Porree in feine Ringe schneiden. Eier hart kochen, abschrecken und dann in feine Würfel schneiden.

Jetzt wird in eine Glasschüssel geschichtet:
Selleriestreifen, Äpfel, Mais, 1/2 Glas Miracel Whip, 1/2 Porree, Ananas, Schinken, Mandarinen, 1/2 Porree, Eier

Zum Schluss die zweite Hälfte des Miracel Whips drüber streichen und den geriebenen Käse darüber streuen.
Den Salat anschließend 24 Stunden ruhen lassen.

Kaninchen in Senf-Estragon-Soße

Zutaten
2 kg Kaninchen
1 Bund Estragon
80 g Senf
50 g Butter
150 ml Weißwein
1/2 l Fleischbrühe
2 Karotten
200 g Champignons
1 TL Zucker
250 g Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Speisestärke
Zubereitung
Das Kaninchen waschen, trocken tupfen und Keulen und Läufe vom Rücken trennen. Den Rücken in 4 Stücke teilen.

Estragon hacken und mit dem Senf verrühren. Fleischstücke mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Hälfte des Kräutersenfs von allen Seiten bestreichen. Bei 220° in den Ofen schieben und nach 30 Minuten den Weißwein, die Fleischbrühe, die Karotten und Champignons hinzufügen und 45 Minuten weiterköcheln lassen.

Bratenflüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf geben. Etwa um die Hälfte einkochen lassen. Den restlichen Senf, Zucker und Crème fraîche unterrühren und mit etwas Stärke binden.

Zusammen mit Salzkartoffeln und einem frischen Hacklberger Urhell servieren.

Beeren-Limetten-Eis

Zutaten
300 g Beeren
100 ml Kondensmilch, gesüßt
1 EL Limettensaft
1 Limettenschale

300 ml Sahne
100 ml Milch
Beeren zur Dekoration
Zitronenmelisse
Zubereitung
Die Beeren mit einer Gabel grob zerkleinern, die Kondensmilch und den Limettensaft zugeben und kurz aufmixen. Zesten von der Limettenschale reißen und zugeben. Die Sahne und die Milch zugeben und alles gut verrühren. Je nach Süße der Beeren kann noch Zucker zugegeben werden. In die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Kugeln formen und in eine Schale geben und mit einigen Beeren und der Zitronenmelisse dekorieren.