Prämierte Qualität

Grund zum Jubeln gab es für die Brauerei Hacklberg bei der diesjährigen Verleihung der begehrten DLG- Prämierungen. Für unser Hacklberg Urhell, Festbier, das Weißbier dunkel und unser herbes Hochfürst Pilsener erhielt das Passauer Traditions-Brauhaus die Bestnote.

Partner

Starkbierfest der Pomperlbuam in Bad Griesbach

Bad Griesbach. Ein rundum gelungenes Starkbierfest haben die Pomperlbuam am Wochenende gefeiert. Bayerische Wirtshausmusi mit "Tom und Basti", 350 Besucher in der Stockhalle, beste Verpflegung durch das Fanclub-Team und eine echte Herausforderung für die Lachmuskulatur: "So viel Stimmung hatten wir noch nie", freute sich Pomperlbuam-Chef Manfred Wagner. Der FC-Bayern-Fanclub lieferte in der Stockhalle den optimalen Rahmen für ein zünftiges Beieinander-Sein mit und ohne Starkbier, dann zapfte Bürgermeister Jürgen Fundke die flüssige "Fastenspeise" der Brauerei Hacklberg an und bot mit Unterstützung des großen Teams der freiwilligen Helfer tolle Brotzeiten, Kiachl und vieles mehr als entsprechende Unterlage.

Mit zwei Schlägen zapfte Bürgermeister Jürgen Fundke das Starkbier-Fass an. Mit dabei Robert Willeitner, Gebietsvertreter der Brauerei Hacklberg

Starkbierfest des BRK Neuburg

Gemeinsam mit Wolfgang Lindmeier (Bürgermeister Neuburg) und Alois Stadler (Bürgermeister Wernstein) läutete die BRK Neuburg mit Johannes Gassner (Brauerei Hacklberg) die Starkbierzeit ein. Wir wünschen weiterhin eine schöne Zeit. Lasst euch den Humorator schmecken.

Eure Brauerei Hacklberg

Titel des Deutschen Ü50-Meisters der Eisstockschützen geht an den EC-Grub

Am Samstag, den 9. März 2019, wurde im Regener Eisstadion die Deutsche Meisterschaft der Ü50 Finalrunde ausgetragen. Dafür musste sich die Mannschaft des EC-Grub erst über den Kreis mit Platz 2, dem Bezirk mit Platz 3 und der Bayrischen Meiserschaft mit Platz 2 qualifizieren.

Bei diesem sehr spannenden Finalwettbewerb um die “Deutsche Meisterschaft der Senioren über 50 Jahre” konnte sich die Mannschaft des EC-Grub mit den Schützen knapp und doch souverän durchsetzen und belegten mit einem Punktverhältnis von 24:2 und der Note 2.897 den überragenden Platz 1.

Die Brauerei Hacklberg gratuliert zu diesem grandiosen Erfolg und wünscht weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

1. Platz von links: Alfred Weber, Manfred Seidl, Ewald Ernst, Michael Miedl und Franz Rager

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Ok