Prämierte Qualität

Grund zum Jubeln gab es für die Brauerei Hacklberg bei der diesjährigen Verleihung der begehrten DLG- Prämierungen. Für unser Hacklberg Urhell, Festbier, das Weißbier dunkel und unser herbes Hochfürst Pilsener erhielt das Passauer Traditions-Brauhaus die Bestnote.

Partner

Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betriebszugehörigkeit

Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit

Brauereidirektor Stephan Marold hatte die große Ehre acht seiner treuesten Mitarbeiter zu 25 bzw. 40 Jahren Betriebszugehörigkeit in der Brauerei Hacklberg zu gratulieren. In der Lokalität des historischen Badhauses der Brauerei Hacklberg wurde den „Geehrten“ neben einer Urkunde durch die Bayerische Staatsministerin und der IHK eine silberne bzw. goldene Medaille für die langjährige Betriebstreue überreicht. Vor allem in Zeiten des „Job-Hoppings“ sind derart treue und loyale Mitarbeiter eine große Ausnahme. „Mit dem unersetzlichen Know-How und einer außergewöhnlichen Sozialkompetenz haben unsere Mitarbeiter den Status als 'Herz und Seele des Betriebes' längst inne, ohne sich dessen immer bewusst zu sein“, so Brauereidirektor Stephan Marold.

Die Brauerei Hacklberg bedankt sich ganz herzlich für die lange, treue und konstruktive Zusammenarbeit mit

Willi Fischer
Horst Kroll
(beide 40 Jahre Betriebszugehörigkeit!)

Ludwig Eder
Christian Scharnböck
Alex Ascher
Peter Sebald
Josef Windorfer
Michael Jäckel
Elfriede Boxleitner
(alle 25 Jahre Betriebszugehörigkeit!)

Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit Mitarbeiterehrung zu 25. und 40. Jahren Betreibszugehörigkeit